...

Kofinanziert von der Europäischen Union

R:loaded

Gefördert aus Mitteln der EU und des Landes Brandenburg

R:loaded setzt gesamtgesellschaftliche Mobilitätskonzepte mit fairen Preisen um, die Nachhaltigkeit wirtschaftlich rentabel machen. Wir arbeiten daraufhin, durch zukunftsfähige Schnelllade-Technologie (HPC & MW Charging) und ganzheitliche Standortkonzepte neue Maßstäbe für die Verbreitung und Zugänglichkeit von E-Mobilität zu setzen.

Einerseits bauen und betreiben wir innovative E-Tankstellen in standortgerechten Skalierungen, andererseits gehen wir auch darüber hinaus und entwickeln Standortkonzepte mit Logistikunternehmen, Wohnanlagen, Autohäusern und der Landwirtschaft.



Unsere Mission

Die R:loaded Lösung

Unser Fokus liegt auf dem flächendeckenden Ausbau einer innovativen Ladeinfrastruktur, mit der die Mobilitätswende für alle Teile der Bevölkerung möglich wird. Durch ganzheitliche Standortkonzepte setzen wir neue Standards in Bezug auf Technologie, Komfort und Nachhaltigkeit.

Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen wir geförderte Maßnahmen, darunter die Beschäftigung zweier Werkstudierenden im Rahmen eines betrieblichen Innovationsprojekts sowie die Anstellung einer Innovationsassistentin.

Unser Ziel ist es, bis zum Jahr 2029 an die 200 Ladestandorte in Deutschland und den umliegenden Ländern zu errichten und zu betreiben – erste Standorte sind bereits in Betrieb und in der Fertigstellung.

Der Motor der Nachhaltigkeit

Unser Innovationsteam

Werkstudent
August 2023

In der Rolle als Werkstudent bei R:loaded liegt der Fokus auf der kontinuierlichen Forschung und Implementierung von innovativen Technologien im Bereich der Elektromobilität. Die Weiterentwicklung unserer marktführenden Ultra-Schnelllade-Technologie steht dabei im Vordergrund. Durch umfassende Verkehrsstromanalysen identifiziert der Werkstudent potenzielle Standorte für neue Ladestationen und optimiert bestehende Standorte, um maximale Effizienz und Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Zusätzlich werden Programme zur Förderung der Elektromobilität in lokalen Gemeinschaften entwickelt und implementiert, um gesellschaftliche Akzeptanz und Nutzung zu fördern. Die Identifikation potenzieller Standorte durch fundierte Verkehrsstromanalysen und die Optimierung bestehender Standorte gewährleisten nicht nur Effizienz, sondern positionieren R:loaded als Vorreiter für flächendeckende und zukunftsweisende Ladestandorte.

Innovationsassistentin
August 2023

In der Position des Innovationsassistenten bei R:loaded liegt der Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung im Bereich erneuerbarer Energien und Ladetechnologien. Der Innovationsassistent spielt eine zentrale Rolle bei der aktiven Teilnahme an Forschungsprojekten, die die Weiterentwicklung unserer Ultra-Schnelllade-Technologie vorantreiben. Durch die Integration von nachhaltigen Ansätzen in bestehende Standortkonzepte trägt die Innovationsassistentin zur Umsetzung von umweltfreundlichen Praktiken in unseren Ladestationen bei. Darüber hinaus koordiniert sie Innovationsprojekte innerhalb des Unternehmens und identifiziert zukunftsweisende Trends in der Elektromobilitätsbranche. Die Arbeit der Innovationsassistentin ist entscheidend für die kontinuierliche Verbesserung und Zukunftsfähigkeit unserer Elektromobilitätslösungen.

Werkstudent
Oktober 2023

In seiner Position als Werkstudent bei R:loaded konzentriert sich seine Arbeit auf die Kundenkommunikation und die Entwicklung nachhaltiger Partnerschaften. Die Entwicklung innovativer Kommunikationsstrategien steht dabei im Mittelpunkt, um eine benutzerfreundliche Ladeerfahrung sicherzustellen. Er identifiziert potenzielle Kooperationspartner und pflegt nachhaltige Beziehungen, um die Integration von Ladestationen in verschiedene Umgebungen zu fördern. Die Analyse von Nutzungsdaten ist ebenfalls Teil der Aufgaben, um kontinuierliche Verbesserungen an den Ladestationen vorzunehmen und eine effiziente Nutzung zu gewährleisten. Der Werkstudent trägt dazu bei, die Elektromobilität nicht nur technologisch voranzutreiben, sondern auch infrastrukturell und partnerschaftlich zu gestalten.